Die Gloger-Orgel

/
Die Gloger-Orgel in der St. Severi-Kirche sieht prächtig aus. Aber technisch und...
Die Gloger-Orgel in der St. Severi-Kirche sieht prächtig aus. Aber technisch und klanglich muss das Schmuckstück dringend restauriert werden. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Weiße und rote Ringe an den Pfeifen zeigen: Hier wurde 1936 unsachgemäß angestüc...
Weiße und rote Ringe an den Pfeifen zeigen: Hier wurde 1936 unsachgemäß angestückelt und gelötet. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Ins Innere der Gloger-Orgel wurden 1936 einfach neue Pfeifen aus schlechtem Mate...
Ins Innere der Gloger-Orgel wurden 1936 einfach neue Pfeifen aus schlechtem Material gestellt. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Die Gloger-Orgel krönt die Empore der prächtigen Severi-Kirche. Aber technisch u...
Die Gloger-Orgel krönt die Empore der prächtigen Severi-Kirche. Aber technisch und klanglich muss das Schmuckstück dringend restauriert werden. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Geplante Restaurierung der Gloger-Orgel in Otterndorf. Im Bild: Kreiskantor Kai ...
Geplante Restaurierung der Gloger-Orgel in Otterndorf. Im Bild: Kreiskantor Kai Rudl beim Spielen der Orgel. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Die Gloger-Orgel tönt direkt unterm Sternenhimmel der St-Severi-Kirche in Ottern...
Die Gloger-Orgel tönt direkt unterm Sternenhimmel der St-Severi-Kirche in Otterndorf. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Mit der Taschenlampe sieht sich Kreiskantor Kai Rudl die schlechten Verlötungen ...
Mit der Taschenlampe sieht sich Kreiskantor Kai Rudl die schlechten Verlötungen an den Pfeifen an. Seit der unsachgemäßen Restaurierung von 1936 sind die Pfeifenreihen auch zu eng gestellt.

© Arnd Hartmann

nach Oben