änse laufen über eine Wiese auf dem Zuchtbetrieb «Dithmarscher Gans».

Foto: Carsten Rehder/dpa

Heute

Die Martins-Gänse kommen

Wer Weihnachten einen Gänsebraten auf den Tisch bringen will, kann in diesem Jahr wieder aus einem großen Angebot wählen. Doch nur jede siebte Gans, die über die Ladentheke geht, ist auch in Deutschland hochgepäppelt worden. Nach Angaben des statistischen Bundesamtes schlüpften im vergangenen Jahr mehr als 634 000 Gänse-Küken zwischen Flensburg und Garmisch. Das entsprach rund 3100 Tonnen Gänsefleisch. Eine Menge, die jedoch bei weitem nicht reichte, den Appetit der Deutschen zu stillen.

Kreis-Icon-Nordstern
Denn nach der Statistik verzehrt jeder 300 Gramm Gänsefleisch pro Jahr. Entsprechend wurden 2018 nach Angaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft rund 25 500 Tonnen Gänse und Gänsefleisch importiert.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren