Eigentlich startklar: Die Fischtown Pinguins sind bereit für die neue Saison. Doch die lässt noch weiter auf sich warten.

Eigentlich startklar: Die Fischtown Pinguins sind bereit für die neue Saison. Doch die lässt noch weiter auf sich warten.

Foto: Lothar Scheschonka

Eigentlich startklar: Die Fischtown Pinguins sind bereit für die neue Saison. Doch die lässt noch weiter auf sich warten.

Heute

Die Pinguins wollen spielen, dürfen aber nicht

Die Fischtown Pinguins waren bereit, am 13. November in die neue Saison der DEL zu starten, trotz der erschwerten wirtschaftlichen Bedingungen wegen der Corona-Pandemie. Das bestätigte Geschäftsführer Hauke Hasselbring. Doch die Mehrheit der 14 Clubs hielt das Risiko für zu groß, so dass die Liga eine erneute Verschiebung des Starttermins auf Mitte Dezember beschlossen hat.

Kreis-Icon-Nordstern
„Der Saisonstart wäre ein wirtschaftliches Risiko gewesen. Wir waren bereit, das einzugehen. Bei anderen Clubs waren die Bedingungen anders“, berichtet Hasselbring. Was er meint: In den meisten Bundesländern sind maximal 20 Prozent der Zuschauerkapazität in den Hallen erlaubt. Dadurch fehlen den Clubs Zuschauereinnahmen, ohne die sie nicht überleben können. Deswegen hatte die DEL der Bundesregierung bis 2. Oktober eine Frist gesetzt, entweder mehr Zuschauer zuzulassen oder ein Hilfspaket für das errechnete Minus der Clubs von 60 Millionen Euro aufzustellen. „Aus der Politik gab es kein Signal, also war die Entscheidung wohl alternativlos“, sagt Hasselbring. Neben den Pinguins waren einem Bericht der „Bild am Sonntag“ zufolge nur Wolfsburg und München bereit zu spielen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen