Arbeitet einen Schatz für das Museum auf: Hermann Ostermann mit einem der Kontobücher der Gebrüder Hustede aus Elsfleth, in dem von 1853 bis 1875 alle Segel und Kosten aufgeführt sind.

Arbeitet einen Schatz für das Museum auf: Hermann Ostermann mit einem der Kontobücher der Gebrüder Hustede aus Elsfleth, in dem von 1853 bis 1875 alle Segel und Kosten aufgeführt sind.

Foto: Gabriele Gohritz

Arbeitet einen Schatz für das Museum auf: Hermann Ostermann mit einem der Kontobücher der Gebrüder Hustede aus Elsfleth, in dem von 1853 bis 1875 alle Segel und Kosten aufgeführt sind.

Heute

Die Segelmacher von der Unterweser

Es ist ein einzigartiges Forschungsprojekt in der Wesermarsch: die Geschichte der Segelmacherei an der Unterweser. Hermann Ostermann aus Bielefeld hat sich diesen bisher kaum erforschten Gebiet verschrieben. Und entdeckt im Schifffahrtsmuseum Unterweser immer neue Schätze. Das gemeinsame Ziel: eine Dokumentation des hiesigen Segelmacherhandwerks.

Kreis-Icon-Nordstern
Hermann Ostermann hat seit vielen Jahren Interesse an der maritimen Kultur. Seit 2012 hat er das weitgehend unerforschte Thema Segelmacherei für sich entdeckt Eine Ausstellung hatte sein Interesse geweckt. Und in der Nähe von Bielefeld, in Versmold, bestand von 1828 bis 1957 die bekannte Segeltuchfabrik von Conrad Wilhelm Delius. Die Leinenkaufleute ließen Segeltuch produzieren. Seine Recherche führte ihn zum Museum nach Carolinensiel, wo es Bücher der Segelmacherei Block aus Brake gibt, dann über das Museum in Bremerhaven vor drei Jahren zum Schifffahrtsmuseum nach Brake. Hier forscht der 70 Jahre alte Rentner nun regelmäßig.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren