Die großen MSC-Schiffe wie die „MSC Isabella“ fahren künftig nur noch bis ins Mittelmeer. Das Foto entstand im April beim Erstanlauf des Schiffes in Bremerhaven zusammen mit der „Mayview Maersk“ .

Die großen MSC-Schiffe wie die „MSC Isabella“ fahren künftig nur noch bis ins Mittelmeer. Das Foto entstand im April beim Erstanlauf des Schiffes in Bremerhaven zusammen mit der „Mayview Maersk“ .

Foto: Wolfhard Scheer

Die großen MSC-Schiffe wie die „MSC Isabella“ fahren künftig nur noch bis ins Mittelmeer. Das Foto entstand im April beim Erstanlauf des Schiffes in Bremerhaven zusammen mit der „Mayview Maersk“ .

Heute

Die größten Schiffe von MSC kommen nicht mehr

Die größten Containerschiffe der Welt werden vorerst nicht mehr nach Bremerhaven fahren. Die Reederei MSC schickt ihre „Megamax 24“-Schiffe von Ostasien nur noch bis ins Mittelmeer und lässt sie dann wieder umdrehen. In Corona-Zeiten rechnet es sich offenbar nicht mehr, die „MSC Gülsün“ und ihre zehn Schwestern bis nach Nordeuropa fahren zu lafssen.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Mediterranean Shipping Company MSC bestätigt, ihre größten Frachter mit Platz für bis zu 24.000 Container in den „Jade-Dienst“ verlegt zu haben, der in Europa nur drei Häfen in Italien und Spanien ansteuert. Entsprechend der Nachfrage bediene man nordeuropäische Häfen aber weiterhin „mit großen, modernen Schiffen“, reagierte Unternehmenssprecher Giles Broom auf eine Anfrage von NORD|ERLESEN. Das sieht auch Christian Lankenau, Chef des NTB-Terminals so. Der veränderte Fahrplan werde keine Auswirkungen auf die Umschlagszahlen bei NTB haben, sagt er. „Die Fernost-Dienste fahren weiter auf Bremerhaven und die Ladungsmengen sind die gleichen.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren