Das war der kritischste Moment des Tages: Die „Seute Deern“ musste um die Ecke des Hafenbeckens geführt werden. Dass sie dabei einmal leicht die Kaimauer berührte, beunruhigte niemanden: „War ja oberhalb der Wasserlinie“, hieß es.

Das war der kritischste Moment des Tages: Die „Seute Deern“ musste um die Ecke des Hafenbeckens geführt werden. Dass sie dabei einmal leicht die Kaimauer berührte, beunruhigte niemanden: „War ja oberhalb der Wasserlinie“, hieß es.

Foto: Lothar Scheschonka

Das war der kritischste Moment des Tages: Die „Seute Deern“ musste um die Ecke des Hafenbeckens geführt werden. Dass sie dabei einmal leicht die Kaimauer berührte, beunruhigte niemanden: „War ja oberhalb der Wasserlinie“, hieß es.

Heute "Seute Deern" - Das Abwracken beginnt

Die letzte Reise der „Seuten Deern“

Die letzte Reise der „Seuten Deern“ ist beendet. Sie war nur 150 Meter weit und hat eine gute Stunde gedauert. Das 101 Jahre alte Segelschiff ist am Freitagnachmittag von seinem Liegeplatz im Alten Hafen an die Baltimore Pier gezogen worden. Dort wird das Schiff in den kommenden Monaten abgewrackt.

Kreis-Icon-Nordstern
Ein Wrack ist Bremerhavens einstiges Wahrzeichen jetzt schon, ein jämmerlicher Anblick. Vor gut einem Jahr brach ein Feuer an Bord aus, vor sieben Monaten ist das Segelschiff auch noch gesunken. Nach der Bergung stellte sich heraus: Das Schiff muss verschrottet werden. Alles morsch. Selbst der 150-Meter-Transport vom bisherigen zum neuen Liegeplatz war nicht ohne Risiko.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen