Bevor die „Seute Deern“ zur Baltimore Pier verholt werden kann, müssen noch eine Fahrrinne in den Hafengrund gebaggert und zwei Stahlbohlen (Pfeile) beseitigt werden. Die beiden Spundwände bleiben stehen.

Bevor die „Seute Deern“ zur Baltimore Pier verholt werden kann, müssen noch eine Fahrrinne in den Hafengrund gebaggert und zwei Stahlbohlen (Pfeile) beseitigt werden. Die beiden Spundwände bleiben stehen.

Foto: Jürgen Rabbel

Bevor die „Seute Deern“ zur Baltimore Pier verholt werden kann, müssen noch eine Fahrrinne in den Hafengrund gebaggert und zwei Stahlbohlen (Pfeile) beseitigt werden. Die beiden Spundwände bleiben stehen.

Heute

Die letzte Reise der „Seuten Deern“ rückt näher

Der Tag X für das Verholen der „Seuten Deern“ von ihrem Liegeplatz zur Baltimore Pier rückt näher. Nachdem sich der Zeitplan immer wieder verschoben hat, ist nun geplant, dass die Bark zwischen dem 23. und 27. März zu ihrem Abwrackplatz bugsiert wird. Das teilte Bremenports-Sprecher Holger Bruns am Donnerstag auf Nachfrage von NORD|ERLESEN mit.

Kreis-Icon-Nordstern
Alle notwendigen Genehmigungen – mit Auflagen – für die kurze Schleppfahrt des maroden Seglers sind erteilt. Die Untere Wasserbehörde (Umweltschutzamt) hat in die Genehmigung hineingeschrieben, dass ein Gutachter die Arbeiten – insbesondere die Anlage des provisorischen Docks im Hafenbecken vor der Baltimore Pier – begleiten muss.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen