Luftaufnahme mit Betriebshallen am Hafenbecken.

Auf dem freien Grundstück neben dem Schiff- und Stahlbauunternehmen Heise (links im Bild) will Dörries Yachts eigene Schiffbauhallen errichten. Das Land investiert für die Ansiedlung 6,3 Millionen Euro in den Bau einer Kaje.

Foto: Scheer

Auf dem freien Grundstück neben dem Schiff- und Stahlbauunternehmen Heise (links im Bild) will Dörries Yachts eigene Schiffbauhallen errichten. Das Land investiert für die Ansiedlung 6,3 Millionen Euro in den Bau einer Kaje.

Heute

Dörries will eigene Schiffbauhallen in Bremerhaven

Bei gut 20 Millionen Euro beginnt die Preistabelle. Nach oben gibt es keine Grenzen. Der Bau von Yachten ist Maßarbeit, und der Kunde bestimmt, was er sich alles an Bord leisten will. Dörries Yachts arbeitet erfolgreich in dem Segment. Und zwar so erfolgreich, dass das Unternehmen im Fischereihafen in Bremerhaven eigene Schiffbauhallen errichten will. Das Land liefert dazu die passende Kaje für das Grundstück.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Oktober vergangenen Jahres hatte der Hafenausschuss der Bürgerschaft für die Kaje 6,3 Millionen Euro bewilligt. Die Hafengesellschaft Bremenports sucht gerade mit einer Ausschreibung eine Baufirma, die die Spundwände auf eine Länge von 183 Metern in den Schlick rammt. Im Frühjahr rechnet Bremenports-Sprecher Holger Bruns mit der Auftragsvergabe. „Die Bauzeit wird dann ein Jahr betragen“, sagt Bruns.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben