Auch wer hier langbummelt, ist im Karstadt-Haus unterwegs. 18 Einzelhändler sind Untermieter des Kaufhauses. Wer auf den Boden schaut, erkennt die Grenzen am roten Klinkerpflaster.

Auch wer hier langbummelt, ist im Karstadt-Haus unterwegs. 18 Einzelhändler sind Untermieter des Kaufhauses. Wer auf den Boden schaut, erkennt die Grenzen am roten Klinkerpflaster.

Foto: Hartmann

Heute Schließung Karstadt

Eigentümer wollten Karstadt-Haus längst verkaufen

In Chemnitz soll sich am Freitag eine Menschenkette durch die Innenstadt ziehen und in Flensburg tragen Kunden bereits T-Shirts, auf denen die Forderung steht: Karstadt muss bleiben. Von solchen Aktionen ist in Bremerhavens Fußgängerzone nicht die Rede. Dafür hat der Oberbürgermeister den Eigentümer des Kaufhauses zu einem Gespräch eingeladen, wie es doch noch weitergehen könnte in der „Bürger“. Das Immobilien-Konsortium Highstreet Holding hat zugesagt, das Treffen soll Anfang Juli stattfinden.

Kreis-Icon-Nordstern
Eine Strategie, wie Karstadt gerettet werden könnte, hat auch Grantz nicht parat. Am Donnerstag nimmt er an einer Video-Konferenz des Deutschen Städtetages teil, zu der alle Bürgermeister und Oberbürgermeister der Kommunen zugeschaltet werden, in denen Galeria-Karstadt-Kaufhof-Häuser geschlossen werden sollen. 62 sind es insgesamt. Es geht in der Konferenz auch darum, ob der Warenhaus-Konzern von der Bundesregierung wegen der Corona-Krise finanzielle Hilfen bekommen könnte. „Der Städtetag wird sich ans Bundeswirtschaftsministerium wenden“, erwartet Grantz.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren