Margot Wetjen-Holling hat ihre Tochter Julia vor zehn Jahren verloren. Sie starb an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Heute wäre sie 32 Jahre alt. Zum Weltgedenktag für verstorbene Kinder zündet die Appelnerin am Sonntag eine Kerze an und hält auch auf diese Weise die Erinnerung an ihr Kind wach. Foto Schoener

Margot Wetjen-Holling hat ihre Tochter Julia vor zehn Jahren verloren. Sie starb an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Heute wäre sie 32 Jahre alt. Zum Weltgedenktag für verstorbene Kinder zündet die Appelnerin am Sonntag eine Kerze an und hält auch auf diese Weise die Erinnerung an ihr Kind wach. Foto Schoener

Foto: Schoener

Heute

Ein Licht für die verstorbene Tochter

Wenn sich am Sonntag der „Weltgedenktag für verstorbene Kinder“ ein weiteres Mal jährt, zündet Margot Wetjen-Holling eine Kerze an für ihre Tochter Julia. Und sie wird Kraft schöpfen bei einer Andacht in der Pfarrkirche von St. Petri in Langen. „Alle, die betroffen sind oder Menschen kennen, die ein Kind verloren haben, sind herzlich willkommen“, sagt die Appelnerin.


Kreis-Icon-Nordstern
Den 31. März 2010 wird Margot Wetjen-Holling niemals vergessen. An jenem Frühlingsmorgen verunglückte Julia kurz vor Appeln mit dem Auto. Sie war auf dem Weg zur Arbeit, als plötzlich ein Reifen platzte und ihr Fahrzeug gegen einen Baum schleuderte. Fünf Tage lang lag die 21-Jährige im künstlichen Koma, ehe die Ärzte schließlich den Hirntod feststellten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben