Die Hansekogge im Deutschen Schifffahrtsmuseum ist in keinem guten Zustand.

Foto: Scheschonka

Heute

Ein Provisorium auf Stützen

Es begann mit einem Gutachten von gerade einmal zweieinhalb Seiten plus ein paar Bildern und Tabellen, verfasst im Jahre 1968. Seitdem lässt die Hansekogge Wolf-Dieter Hoheisel, den Autor der Studie, nicht mehr los. Als Technischer Direktor des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) in Bremerhaven hat der diplomierte Schiffbauer fast 30 Jahre lang den Wiederaufbau des historischen Frachtseglers geleitet. Doch der jetzige Zustand der Kogge stimmt den 85-Jährigen traurig.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wenn ich die Kogge sehe, komme ich mir vor wie am Strand in Indien, wo die Schiffe zum Abwracken liegen“, sagt er bitter. Die Innenbeplankung fehlt, von außen halten ein paar Stahlstützen die Kogge aufrecht. Eigentlich ein Provisorium – an dem sich aber seit mehr als zehn Jahren nichts geändert hat.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren