Häusliche Gewalt ist auch im Landkreis Rotenburg ein Thema. Opfer sind vor allem Frauen und Kinder.

Häusliche Gewalt ist auch im Landkreis Rotenburg ein Thema. Opfer sind vor allem Frauen und Kinder.

Foto: picture alliance / Maurizio Gamb

Häusliche Gewalt ist auch im Landkreis Rotenburg ein Thema. Opfer sind vor allem Frauen und Kinder.

Heute

Ein Schutzraum für Frauen im Landkreis Rotenburg

Bis Frauen ihre Sachen packen und allein oder mit ihren Kindern das Frauenhaus aufsuchen, ist in der Regel schon einiges vorgefallen. 32 Frauen unternahmen diesen Schritt im vergangenen Jahr. Darüber hinaus gab es zahlreiche Beratungen. Das zeigt: Gewalt im häuslichen Umfeld ist auch im Landkreis Rotenburg nach wie vor ein Thema.

Kreis-Icon-Nordstern
Oft schaukelt sich Gewalt allmählich auf. Es beginnt etwa mit verbalen Übergriffen, Kontrollen und Erniedrigungen und wird nicht selten irgendwann handfest. Schutz bietet das Frauenhaus. 32 Frauen fanden dort 2019 eine sichere Unterkunft, berichtete Leiterin Marianne Ciolek im Jugendhilfeausschuss des Kreistags. Viele kamen mit ihren Kindern. 36 Mädchen und Jungen wurden aufgenommen. Die Kinder, betont Ciolek, leiden immer mit. Sie werden Zeuge der Gewalt und zum Teil auch selbst unmittelbar Opfer. Knapp die Hälfte der vergangenes Jahr im Frauenhaus einquartierten Kinder war nicht älter als sechs Jahre, fünf indes waren schon 13 Jahre alt oder älter, berichtete Ciolek.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben