Eiswerke

/
Das "Alte Eiswerk" erstrahlt in neuem Glanz. Dort, wo sich früher ein Rolltor be...
Das "Alte Eiswerk" erstrahlt in neuem Glanz. Dort, wo sich früher ein Rolltor befand, ist jetzt eine große Fensterfront eingebaut worden. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Die Decken der Hallen wurden gedämmt, zusätzliche Fenster eingebaut, um ausreich...
Die Decken der Hallen wurden gedämmt, zusätzliche Fenster eingebaut, um ausreichend Tageslicht in die Innenräume zu bekommen. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Kai-Uwe Schulz zeigt auf seinem Smartphone ein Foto aus der Umbauphase. Vier Mon...
Kai-Uwe Schulz zeigt auf seinem Smartphone ein Foto aus der Umbauphase. Vier Monate hat die Entkernung gedauert. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Unternehmer Kai-Uwe Schulz hat rund fünf Millionen Euro in die neue Freizeitanla...
Unternehmer Kai-Uwe Schulz hat rund fünf Millionen Euro in die neue Freizeitanlage im Fischereihafen investiert. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Space-Time in der Trampolinhalle. Die Wand wurde mit Sternen und fantasievollen ...
Space-Time in der Trampolinhalle. Die Wand wurde mit Sternen und fantasievollen Himmelskörpern verziert. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Auch die sanitären Einrichtungen sind im Alten Eiswerk geschmackvoll eingerichte...
Auch die sanitären Einrichtungen sind im Alten Eiswerk geschmackvoll eingerichtet. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Blick in die Küche der Restaurant-Kneipe "Kais" im Mitteltrakt vom "Alten Eiswer...
Blick in die Küche der Restaurant-Kneipe "Kais" im Mitteltrakt vom "Alten Eiswerk". Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Die ehemaligen Eiswerke im Fischereihafen erfahren durch Umbau und Sanierung ein...
Die ehemaligen Eiswerke im Fischereihafen erfahren durch Umbau und Sanierung ein neues Nutzungskonzept aus Gastronomie und Freizeitattraktion. Im Bild: Die Trampolinhalle. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Die ehemaligen Eiswerke im Fischereihafen erfahren durch Umbau und Sanierung ein...
Die ehemaligen Eiswerke im Fischereihafen erfahren durch Umbau und Sanierung ein neues Nutzungskonzept aus Gastronomie und Freizeitattraktion. Im Bild: Die neue Kids-Zone soll für Kleinkinder verschiedene Spielattraktionen bieten. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Blick in den Gastronomiebereich von "Kais". Industriecharme und Riesenbilder an ...
Blick in den Gastronomiebereich von "Kais". Industriecharme und Riesenbilder an der Wand. Rechts hinten der Bartresen. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Einen mit Gas beheizten Kamin und viel Platz für die Gäste gibt es im Restaurant...
Einen mit Gas beheizten Kamin und viel Platz für die Gäste gibt es im Restaurant "Kais". Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Der Indorrspielplatz ist insgesamt recht maritim gehalten. In der Bildmitte ist ...
Der Indorrspielplatz ist insgesamt recht maritim gehalten. In der Bildmitte ist der Klettervulkan zu erkennen. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Rutschen und Kletterstationen gibt es auch im Spieleparadies Foto: Hartmann
Rutschen und Kletterstationen gibt es auch im Spieleparadies Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

nach Oben