Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Entwarnung für die Kindertagesstätte Löwenburg in Lauenbrück. Hier gibt es doch keinen Corona-Fall.

Entwarnung für die Kindertagesstätte Löwenburg in Lauenbrück. Hier gibt es doch keinen Corona-Fall.

Foto: Harder-von Fintel

Heute

Entwarnung in Lauenbrücker Kita: Doch kein Corona-Fall

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Erleichterung in Lauenbrück ist groß: Die vor einer Woche diagnostizierte Corona-Erkrankung eines Krippenkindes hat sich als Laborfehler herausgestellt. Alle Quarantänemaßnahmen rund um die Einrichtung wurden aufgehoben. Die Kita Löwenburg steht ab heute wieder für die Notfallbetreuung von Kindern systemrelevanter Berufsgruppen zur Verfügung.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir sind sehr erleichtert über diese Mitteilung. Wir waren alle bestürzt, als es hieß, wir hätten einen Corona-Fall, zumal die beiden Gruppen kurz zuvor noch zusammen gespielt hatten. Doch das hat sich jetzt ja zum Glück in den blauen Himmel verzogen“, so Friedhelm Indorf, der allgemeine Vertreter des Finteler Samtgemeindebürgermeisters. Er sei froh, dass die Samtgemeinde Fintel damit wieder aus der Statistik des Landkreises gestrichen werden kann.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren