Kein Gift, kein Sauerstzoffmangel, keine Unterernährung: Bei aufgefundenen toten, jungen Heringen wurden laut einer Studie stumpfe Verletzungen festgestellt.

Kein Gift, kein Sauerstzoffmangel, keine Unterernährung: Bei aufgefundenen toten, jungen Heringen wurden laut einer Studie stumpfe Verletzungen festgestellt.

Foto: Rainer Schulz/Schutzstation Wattenmeer/dpa/dpa

Kein Gift, kein Sauerstzoffmangel, keine Unterernährung: Bei aufgefundenen toten, jungen Heringen wurden laut einer Studie stumpfe Verletzungen festgestellt.

Heute

Ergebnisse zum rätselhaften Fischsterben an der Niederelbe

Während noch am Donnerstag das Umweltministerium in Hannover bezüglich des Fischsterbens vor Otterndorf und Cuxhaven die Veranwortung dem Landwirtschaftsministerium zuschieben wollte, ist plötzlich Dynamik in die Angelegenheit gekommen. Jetzt gibt es Reaktionen aus dem Umweltministerium und der erste Untersuchungsbericht liegt vor.Demnach hatten die Fische weder Krankheiten noch Vergiftungen. Allerdings wiesen sie stumpfe Verletzungen auf.

Kreis-Icon-Nordstern
Nachdem im Juni Tausende tote Jungfische im Wattenmeer vor Cuxhaven und Otterndorf angeschwemmt wurden, hat das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) am Freitag einen Abschlussbericht vorgelegt. Verendete Fische sowie Wasserproben aus dem Uferbereich wurden untersucht.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen