In Sachen Fahrrad kann Deutschland noch viel lernen, meint die bundesweit erste Professorin für Radverkehrsmanagement.

In Sachen Fahrrad kann Deutschland noch viel lernen, meint die bundesweit erste Professorin für Radverkehrsmanagement.

Foto: dpa

In Sachen Fahrrad kann Deutschland noch viel lernen, meint die bundesweit erste Professorin für Radverkehrsmanagement.

Heute

Erste Professorin für Radverkehr

Bremerhaven will mit einem Invest von 500.000 Euro die Stadt fahrradfreundlicher machen. Oder muss – wie viele andere Städte auch – wenn man auf Klimaschutz und Umweltfreundlichkeit blickt. Mit gerade 35 Jahren ist nun Jana Kühl die bundesweit erste Professorin für Radverkehrsmanagement. Seit wenigen Tagen ist sie vereidigt und hat an der Ostfalia Hochschule am Standort Salzgitter ihre Arbeit aufgenommen. Die Expertin sieht in ganz Deutschland Handlungsbedarf im Radverkehr.

Kreis-Icon-Nordstern
Was muss in Sachen Radverkehr passieren? Wir können viel lernen von anderen Ländern und Städten. Die klassischen Beispiele wie Kopenhagen oder die Niederlande sind schon viel weiter in der Radverkehrsförderung. Es wäre eine vertane Chance, dort nicht hinzuschauen, wie es funktionieren kann.
Jana Kühl (35) ist gerne mit dem Rad unterwegs, weil man auf dem Fahrrad offener und unmittelbarer mit der Umgebung in Kontakt tritt. Sie besitzt fünf Räder für verschiedene Alltagssituationen.

Jana Kühl (35) ist gerne mit dem Rad unterwegs, weil man auf dem Fahrrad offener und unmittelbarer mit der Umgebung in Kontakt tritt. Sie besitzt fünf Räder für verschiedene Alltagssituationen.

Foto: dpa

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen