Karin Mück streichelt in dieser Szene aus dem Film „Butenland“ ein Rind. Die Tierschützerin und ihr Partner Jan Gerdes betreiben in Niens ein Kuh-Altersheim.

Karin Mück streichelt in dieser Szene aus dem Film „Butenland“ ein Rind. Die Tierschützerin und ihr Partner Jan Gerdes betreiben in Niens ein Kuh-Altersheim.

Foto: Pierschel

Karin Mück streichelt in dieser Szene aus dem Film „Butenland“ ein Rind. Die Tierschützerin und ihr Partner Jan Gerdes betreiben in Niens ein Kuh-Altersheim.

Heute

Filmemacher bringt alte Kühe auf die Leinwand

Nach der Weltpremiere im Oktober hat es noch ein paar Monate gedauert, bis „Butenland“ auf der großen Leinwand zu sehen ist. Doch nun beginnt die Kino-Tournee des Dokumentarfilms über das selbst ernannte Kuh-Altersheim auf dem Hof Butenland in Niens.

Kreis-Icon-Nordstern
Zahlreiche Tiere haben ihr Zuhause auf dem Hof Butenland. Pferde, Hühner, Katzen, Schweine – insbesondere aber Rinder. Das Besondere an dem Hof: Die Tiere müssen
„Butenland“-Regisseur Marc Pierschel.

„Butenland“-Regisseur Marc Pierschel.

Foto: Getty Images

hier keinen Nutzen haben und keine Leistung erbringen, sondern dürfen ihr Leben einfach genießen. Als Kuh-Altersheim bezeichnen die Betreiber Jan Gerdes und Karin Mück ihren Hof. Der Filmemacher Marc Pierschel hat einen Dokumentarfilm über den Hof Butenland gedreht.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben