Unterricht in der Corona-Krise: Damit das Homeschooling funktioniert, haben die Schulen verstärkt digitale Lernplattformen genutzt oder Unterrichtsmaterialien per Post zugeschickt.

Unterricht in der Corona-Krise: Damit das Homeschooling funktioniert, haben die Schulen verstärkt digitale Lernplattformen genutzt oder Unterrichtsmaterialien per Post zugeschickt.

Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Unterricht in der Corona-Krise: Damit das Homeschooling funktioniert, haben die Schulen verstärkt digitale Lernplattformen genutzt oder Unterrichtsmaterialien per Post zugeschickt.

Heute

Digitales Lernen:
Bremen zieht positive Bilanz

Seit Beginn der Corona-Krise haben die Schulen im Land Bremen nach Angaben von Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) die digitalen Lernplattformen für das Homeschooling gut genutzt. Die Schulen hätten sich die Plattform „itslearning“ danach „in beeindruckender Weise zunutze gemacht, um mit den Schülerinnen und Schülern zu kommunizieren und sie mit Aufgaben und Unterrichtsmaterialien zu versorgen“, sagte Bogedan am Donnerstag in der Fragestunde der Bürgerschaft.

Kreis-Icon-Nordstern
Die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Petra Krümpfer wollte wissen, was der Senat tut, um per Homeschooling insbesondere Kinder und Jugendliche aus bildungsbenachteiligten Familien zu erreichen. Falls Schüler für die digitale Schularbeit nicht verlässlich zu erreichen seien, „finden die Schulen Mittel und Wege zu ihnen im Rahmen ihrer schulinternen Organisation: Das sind Telefonate, verabredetes postalisches Zusenden der Materialien und Aufgaben, in Einzelfällen auch das Aufsuchen ,auf Distanz‘“, so Bogedan weiter. Diese Aufgabe würden auch Schulsozialarbeiter übernehmen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben