Die Freimessanlage steht am Ende des Reststoffbehandlungsprozesses.

Die Freimessanlage steht am Ende des Reststoffbehandlungsprozesses.

Foto: Preussen Elektra

Die Freimessanlage steht am Ende des Reststoffbehandlungsprozesses.

Heute

Freimessungen beginnen im Oktober

Trotz der Corona-Pandemie schreitet der Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) planmäßig voran. Laut Gerd Reinstrom, Leiter des KKU, laufen insgesamt 35 Rückbauprojekte. Ein wichtiges betreut Kai Tscheschlok. Er ist für das Reststoffbehandlungszentrum (RBZ) verantwortlich. Dazu gehört die Freimessanlage, die noch im Oktober in Betrieb gehen wird.

Kreis-Icon-Nordstern
Wie berichtet, werden die Quadranten im sogenannten Ringraum zwischen Stahlkugel und der Wand des Reaktorgebäudes entkernt. Diese Arbeiten dienen dazu, im Ringraum Platz zu schaffen, um dort das RBZ einzurichten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben