Der Filmemacher Einar Magnús Magnússon will die Geschichte der 1903 vor Island gestrandeten Seeleute der „Friedrich Albert“ in einer achtteiligen TV-Serie verfilmen.

Der Filmemacher Einar Magnús Magnússon will die Geschichte der 1903 vor Island gestrandeten Seeleute der „Friedrich Albert“ in einer achtteiligen TV-Serie verfilmen.

Foto: privat

Der Filmemacher Einar Magnús Magnússon will die Geschichte der 1903 vor Island gestrandeten Seeleute der „Friedrich Albert“ in einer achtteiligen TV-Serie verfilmen.

Heute

Geestemünder Seeleute: Überlebenskampf in eisiger Kälte

118 Jahren durchlebten zwölf Seeleute unendliche Qualen, nachdem sie am 19. Januar 1903 mit dem Geestemünder Heringsdampfer „Friedrich Albert“ auf Island gestrandet waren. Am Ende wurden neun Seeleute gerettet. Der isländische Filmemacher Einar Magnús Magnússon ist der Geschichte der Männer der „Friedrich Albert“ seit sechs Jahren auf der Spur. Entstehen soll daraus eine achtteilige Fernsehserie. Mitte Januar startet eine Expedition zum Unglücksort.

Kreis-Icon-Nordstern
Zur Erinnerung: Der Heringstrawler „Friedrich Albert“ der „Geestemünder Herings- und Hochseefischerei AG“ war 1903 am schwarzen Strand von Ingolfshöfdi gestrandet. Zwölf Seeleute hatten sich zwar an Land retten können, irrten aber elf Tage bei eisiger Kälte durch die unwirtliche Welt - den schwarzen Sand der Schwemmlandebene - an der Südküste Islands. Drei Seeleute verloren dabei ihr Leben. Neun Männer wurden nach elf Tagen gerettet, nachdem sie – 50 Kilometer vom Wrack entfernt – einen Bauernhof erreichten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben