Wenn es nach der rot-grün-roten Koalition geht, wird es bald kein freies Silvesterfeuerwerk mehr geben. Alternativ sollen für die Bürger am Jahreswechsel kostenlose Höhenfeuerwerke in den Stadtteilen veranstaltet werden. Foto: Hartmann

Wenn es nach der rot-grün-roten Koalition geht, wird es bald kein freies Silvesterfeuerwerk mehr geben. Alternativ sollen für die Bürger am Jahreswechsel kostenlose Höhenfeuerwerke in den Stadtteilen veranstaltet werden. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Wenn es nach der rot-grün-roten Koalition geht, wird es bald kein freies Silvesterfeuerwerk mehr geben. Alternativ sollen für die Bürger am Jahreswechsel kostenlose Höhenfeuerwerke in den Stadtteilen veranstaltet werden. Foto: Hartmann

Heute

Gelbe Karte für Silvesterböller im Land Bremen

Noch ist unklar, ob Corona nicht doch noch einen Strich durch die Silvesterfeiern samt Feuerwerk machen wird. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) geht davon aus. Die Pandemie nimmt dann vorweg, was Mäurer und die rot-grün-rote Koalition in Bremen grundsätzlich planen: Sie wollen landesweit die private Böllerei zum Jahreswechsel erheblich einschränken.

Kreis-Icon-Nordstern
In den Niederlanden sind die Silvesterfeuerwerke bereits verboten worden. Raketen und Böller dürfen weder verkauft noch gezündet werden. Die Holländer wollen das ohnehin durch Corona überlastete Gesundheitssystem so vor den zusätzlichen Patienten schützen, die in der Silvesternacht üblicherweise nach Feuerwerksverletzungen, alkoholbedingten Unfällen und Schlägereien in die Notaufnahmen strömen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben