Mit ihrer „Zukunftsplattform“ will die Stadt Geestland künftig 2000 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen.

Mit ihrer „Zukunftsplattform“ will die Stadt Geestland künftig 2000 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen.

Foto: Uwe Anspach/dpa

Heute

Gemeinsam Emissionen senken: Die Stadt Geestland wird aktiv

2000 Tonnen. Schon die nackte Zahl klingt ambitioniert. So viel C02 will das Netzwerk „Zukunftsplattform“ pro Jahr einsparen. Die Stadt Geestland möchte mit dem Projekt Unternehmen dazu animieren, Ideen auszutauschen, wie sie ihre CO2-Emissionen senken können. Denn die Zeit drängt. Das wurde einmal mehr deutlich bei der Auftaktveranstaltung in Bad Bederkesa: Dr. Klaus Grosfeld, Klimaforscher am Alfred-Wegener-Institut, sprach vor gut 30 Gästen über die Folgen des Klimawandels. Und mahnte: „Wir müssen handeln und zwar jetzt.“

Kreis-Icon-Nordstern
Die Krawatte, für die sich Andreas Bruske an diesem Abend entschieden hat, erinnert ein bisschen an einen Regenbogen. Dass er den schrillen Schlips ganz bewusst gewählt hat, erklärt der Inhaber der Solarenergie-Firma ad fontes gleich zu Anfang seiner Begrüßung: „Jeder dieser blauen, weißen und rötlichen Streifen steht für die Durchschnittstemperatur eines Jahres – von 1850 bis heute.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren