Abstand halten, Maske tragen - und viel lernen: So sehen viele Jugendliche ihre Rolle in der Pandemie. Eigene Bedürfnisse finden viele zu wenig berücksichtigt, wie in einer Umfrage herausgefunden wurde.

Abstand halten, Maske tragen - und viel lernen: So sehen viele Jugendliche ihre Rolle in der Pandemie. Eigene Bedürfnisse finden viele zu wenig berücksichtigt, wie in einer Umfrage herausgefunden wurde.

Foto: Sven Hoppe/dpa

Abstand halten, Maske tragen - und viel lernen: So sehen viele Jugendliche ihre Rolle in der Pandemie. Eigene Bedürfnisse finden viele zu wenig berücksichtigt, wie in einer Umfrage herausgefunden wurde.

Heute

Generation Corona und das Leben in Wartestellung

Abgehängt, überfordert, missachtet und als Sündenböcke missbraucht: Für viele junge Menschen ist die Corona-Pandemie weit mehr als der Kampf gegen ein unsichtbares Virus. Ein Virus, das sie zwar nicht unmittelbar bedroht, ihr Leben aber gründlich auf den Kopf stellt und manche Pläne zunichtegemacht hat. Ein Blick auf eine ganz eigene Risikogruppe: die „Generation Corona“.

Kreis-Icon-Nordstern
Es war Ende April, mitten im Lockdown, als ein Politiker in einer Rede an die Jugend Folgendes sagte: „Der Frühling, in dem du 14 wirst, wartet nicht einfach auf dich, bis du wieder zurück bist. Es ist nicht möglich, in den Sommer zurückzukehren, in dem du 17 warst. Für die Abiturientenzeit gibt es keine Wiederholungstaste. Ihr habt euer Leben in Wartestellung versetzt – damit andere überleben.“ Die Rede, gleichermaßen Dank und Entschuldigung an alle jungen Menschen, wurde nicht in Deutschland gehalten. Sie stammt vom norwegischen Gesundheitsminister Bent Høie.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben