Beim Lachen werden vom Gesicht bis zum Bauch unterschiedliche Muskelpartien benötigt. Außerdem erzeugt es Glücksgefühle im Gehirn.

Beim Lachen werden vom Gesicht bis zum Bauch unterschiedliche Muskelpartien benötigt. Außerdem erzeugt es Glücksgefühle im Gehirn.

Foto: Adobe Stock

Beim Lachen werden vom Gesicht bis zum Bauch unterschiedliche Muskelpartien benötigt. Außerdem erzeugt es Glücksgefühle im Gehirn.

Heute 300 MInuten im Advent

Warum Lachen Glücksgefühle erzeugt

Wenn wir jemanden sehen, der uns anlächelt, erzeugt es bei uns auch ein Lächeln oder ein positives Gefühl, sagt der Bremer Gesichtsexperte und Coach, Volker Schwabe. Für meinen eine Minuten dauernden Selbstversuch bleibt mir im Büro daher nur der Spiegel auf der Damentoilette. Denn das müsste doch auch funktionieren, wenn ich mir selbst beim Lachen zuschaue.

Kreis-Icon-Nordstern
Ich beginne mit einem „Ha, ha, hahahahaha“. Anfangs ist es etwas aufgesetzt, aber nach drei Sekunden muss ich schon über mich selbst lachen. Es wird sofort langweilig, da muss Abwechslung rein, also lache ich automatisch in verschiedenen Tonlagen und fange an, vor dem Spiegel Faxen zu machen oder meine Gesichtsmuskeln zu studieren. Probieren Sie es aus. Der Automatismus folgt. Ich lache mich irgendwann über mich selbst kaputt. Natürliches Lachen ist selbstverständlich immer noch die beste Variante. Zumindest ein Lächeln kommt bei mir zum Beispiel automatisch, wenn ich am Meer bin.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben