Freude und Hochbetrieb bei der Terminvergabe: die Friseure dürfen ab Montag,1. März, unter hohen Sicherheitsauflagen wieder öffnen.

Freude und Hochbetrieb bei der Terminvergabe: die Friseure dürfen ab Montag,1. März, unter hohen Sicherheitsauflagen wieder öffnen.

Foto: Schwan

Freude und Hochbetrieb bei der Terminvergabe: die Friseure dürfen ab Montag,1. März, unter hohen Sicherheitsauflagen wieder öffnen.

Heute

Haarscharf an mancher Pleite vorbei

Waschen, schneiden, fönen, färben – endlich geht’s der seit Monaten wuchernden Mähne an den Kragen: Am 1. März öffnen die Friseursalons. Doch die Entscheidung des Bundes vom Mittwochabend wird innerhalb des Berufsstands kontrovers diskutiert. Die Erleichterung sei riesig, betont Stefan Hartmann, Obermeister der Innung Bremerhaven-Wesermünde. „Aber die neue Abstandsvorgabe bereitet kleineren Salons Probleme. Und die Öffnung kommt für rund ein Drittel unserer Betriebe zu spät, sie müssen aufgeben.“ Nicht aufgeben dürfen zurzeit die Kunden: Für die Telefon- und Online-Terminvergabe ist Geduld gefragt.

Kreis-Icon-Nordstern
„Die Leute buchenbuchenbuchen, schwuppdiwupp, in der ersten Stunde war die ganze Eröffnungswoche über Online-Buchung weg. Wir sind heilfroh.“ Für Susann Janßen vom Salon „Kult“ in Geestemünde ist klar: „Der 1. März ist ein Montag, normalerweise geschlossen. Aber wir machen auf, natürlich, wie wohl alle.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben