Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wegen des Coronavirus‘ stapeln sich auch in Bremerhaven im Hafen die Container.

Wegen des Coronavirus‘ stapeln sich auch in Bremerhaven im Hafen die Container.

Foto: Wolfhard Scheer

Heute Coronavirus

Häfen und Reeder spüren Folgen des Coronavirus‘

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Das Coronavirus sorgt für einen Container-Stau im Hamburger Hafen und erschwert die Erholung der deutschen Reedereien nach Jahren der Krise. Auch Bremerhaven ist betroffen.

Kreis-Icon-Nordstern
Weil aus Europa immer weniger Waren Richtung China verschifft werden, stapeln sich die Container im Hamburger Hafen und in Bremerhaven. „Wir sehen einen Stau europäischer Container, und die Stellflächen, vorwiegend in Hamburg, werden knapp“, sagte Steffen Leuthold, Sprecher des Terminalbetreibers Eurogate.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren