Der Gesamthafenbetriebsverein muss Insolvenz anmelden, weil es trotz langer Verhandlungen nicht gelungen war, sich auf ein Rettungskonzept zu einigen.

Der Gesamthafenbetriebsverein muss Insolvenz anmelden, weil es trotz langer Verhandlungen nicht gelungen war, sich auf ein Rettungskonzept zu einigen.

Foto: Scheer

Der Gesamthafenbetriebsverein muss Insolvenz anmelden, weil es trotz langer Verhandlungen nicht gelungen war, sich auf ein Rettungskonzept zu einigen.

Heute

Hafenreserve meldet Insolvenz an

Die Personalreserve des Hafens, der Gesamthafenbetriebsverein (GHB), ist insolvent. Das ist das vorläufige Ergebnis eines sich seit Monaten hinziehenden Streits zwischen Hafenbetrieben und der Gewerkschaft Verdi auf der einen Seite und dem GHB-Betriebsrat auf der anderen Seite.

Kreis-Icon-Nordstern
Über die Insolvenz informierte am Dienstag die Gewerkschaft Verdi die Öffentlichkeit. Verdi-Landesleiter Detlef Ahting sprach von einem „harten Schlag für die Beschäftigten“. Vorausgegangen war ein Treffen des GHB-Ausschusses für Personal und Arbeit, wo über die jüngsten Verhandlungsergebnisse mit dem Betriebsrat diskutiert wurde. Offenbar sahen sich danach Verdi und die Hafenbetriebe gezwungen, die Insolvenz für den GHB zu beantragen. Heute wollen die Vertreter von Hafenbetrieben und Verdi öffentlich Stellung beziehen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen