Archiv: Jens Spahn (CDU, links), Bundesminister für Gesundheit, verabschiedet sich nach einer Pressekonferenz mit einem Ellenbogen-Kick von SPD-Gesundheitsxperte Karl Lauterbach.

Archiv: Jens Spahn (CDU, links), Bundesminister für Gesundheit, verabschiedet sich nach einer Pressekonferenz mit einem Ellenbogen-Kick von SPD-Gesundheitsxperte Karl Lauterbach.

Foto: Michael Kappeler/dpa

Archiv: Jens Spahn (CDU, links), Bundesminister für Gesundheit, verabschiedet sich nach einer Pressekonferenz mit einem Ellenbogen-Kick von SPD-Gesundheitsxperte Karl Lauterbach.

Heute

Hausarzt-Impfungen: Impfgipfel legt Fahrplan fest

Nach der Aufhebung des Astrazeneca-Impfstopps soll der Schutz der Bevölkerung Fahrt aufnehmen: Ab April sollen sich die Menschen bei ihrem Arzt gegen Corona impfen lassen können. Doch zunächst bleibt Geduld gefragt.

Kreis-Icon-Nordstern
Deutschlands Hausärzte sollen voraussichtlich nach Ostern flächendeckend mit den Corona-Impfungen beginnen - allerdings mit nur einer Sprechstunde pro Woche. Das sieht ein Beschlussentwurf des Kanzleramts vor, den Bund und Ländern am Freitag auf ihrem Impfgipfel beraten haben. Er lag der Deutschen Presse-Agentur aus mehreren Quellen vor. „Mit den Mengen, die wir in den ersten Aprilwochen erwarten, (…) wird es in den Hausarztpraxen erstmal mit etwa umgerechnet einer Impfsprechstunde pro Woche beginnen können“, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Freitag in Berlin.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben