Der havarierte Frachter „Santorini“ ist am Mittwochabend in Bremerhaven eingetroffen und wird dort repariert.

Der havarierte Frachter „Santorini“ ist am Mittwochabend in Bremerhaven eingetroffen und wird dort repariert.

Foto: Scheer

Der havarierte Frachter „Santorini“ ist am Mittwochabend in Bremerhaven eingetroffen und wird dort repariert.

Heute

Havarierte „Santorini“ ist sicher in Bremerhaven angekommen

Der unbeladene Frachter „Santorini“ hatte am Dienstag 120 Kilometer westnordwestlich vor Helgoland das Ruderblatt verloren. Das Schiff mit 23 Mann Besatzung trieb manövrierunfähig auf mehrere Windparks zu. Schlepper zogen den havarierten Frachter am Mittwoch nach Bremerhaven, wo er abends sicher eintraf. Für weitere Ermittlungen soll der Havarist zunächst an die Columbuskaje gelegt werden.

Kreis-Icon-Nordstern
Wie das Havariekommando mitteilte, erreichte der Verband am späten Mittwochabend den Hafen an der Wesermündung. Dort soll die „Santorini“ nun repariert werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben