In der Helios-Klinik in Cuxhaven an der Altenwalder Chaussee gibt es seit Wochen personelle Turbulenzen.

In der Helios-Klinik in Cuxhaven an der Altenwalder Chaussee gibt es seit Wochen personelle Turbulenzen.

Foto: mr

In der Helios-Klinik in Cuxhaven an der Altenwalder Chaussee gibt es seit Wochen personelle Turbulenzen.

Heute

Helios-Klinik in Cuxhaven ohne Chefärzte

„Die Chirurgie größer denken“ so lautete die Überschrift über der Pressemitteilung, mit der die Helios-Klinik Cuxhaven am 28. August die Gründung eines standortübergreifenden Zentrums für die Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Beginn am 1. September 2020 ankündigte. Personal solle aufgestockt werden, hieß es dazu in einem Pressegespräch. Inzwischen ist aber durchgesickert, dass die bisherige Chefärztin der Allgemein- und Viszeralchirurgie Dr. Maria Vollerthun vor wenigen Wochen eine fristlose Kündigung erhalten haben soll. Die Klinik bestätigt eine Kündigung.

Kreis-Icon-Nordstern
Zudem soll der bisherige Chefarzt der Klinik für Intensivmedizin, Notfallmedizin und Palliativmedizin sowie Leiter der Notaufnahme Manuel G. Burkert die Klinik schon vor geraumer Zeit verlassen haben. Auch dies trifft zu; laut Klinik sei dies auf eigenen Wunsch völlig überraschend geschehen. Burkert, Facharzt für Anästhesie, ist inzwischen laut Klinikhomepage Chefarzt der Zentralen Notaufnahme in der Schön-Klinik Hamburg.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben