Voll beladen mit Holzplatten aus China: der Frachter „La Sauternais“ wird zurzeit bei Heuer entladen. Das Holz hätte eigentlich in Eisenbahnwaggons verladen werden sollen.

Voll beladen mit Holzplatten aus China: der Frachter „La Sauternais“ wird zurzeit bei Heuer entladen. Das Holz hätte eigentlich in Eisenbahnwaggons verladen werden sollen.

Foto: Scheer

Voll beladen mit Holzplatten aus China: der Frachter „La Sauternais“ wird zurzeit bei Heuer entladen. Das Holz hätte eigentlich in Eisenbahnwaggons verladen werden sollen.

Heute

Heuer ist abgeschnitten vom Rest des Bremerhavener Hafens

Als Fruchtterminal hat Heuer sich einen Namen gemacht. Aber auf der Columbusinsel bewegt das Unternehmen längst mehr als nur Obst und Gemüse - Stahl etwa oder Holz, Maschinenteile und Autos. Der Zusammenbruch der Drehbrücke im Bemerhavener Hafen sorgt im Unternehmen allein in diesem Jahr für Mehrkosten von rund 1,7 Millionen Euro. Und wer kommt für den Schaden auf?

Kreis-Icon-Nordstern
Es waren doch mehr Züge als angenommen, die bisher über die Drehbrücke auf die Columbusinsel gerollt sind. „Für dieses Jahr hatten wir mit 2000 Waggons geplant“, sagt Matthias Hasselder, Prokurist des Umschlagunternehmens Heuer Port Logistics. Dass vorschnell manche Politiker geurteilt hätten, dieser Teil des Hafens bräuchte keine Anbindung mehr an Bahngleise, das ärgert ihn schon.
Der nächste Container kommt obendrauf: Auf Heuers Stückgut-Terminal an der Columbuskaje stauen sich die Blechboxen.

Der nächste Container kommt obendrauf: Auf Heuers Stückgut-Terminal an der Columbuskaje stauen sich die Blechboxen.

Foto: Scheer

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben