Das Militär hat die Regierung in Mali abgesetzt. Unser Bild zeigt Soldaten in der malischen Hauptstadt Bamako. Seit mehr als 20 Jahren finanziert die Brücke Nordenham-Kayes mit Spendengeldern aus Nordenham und Umgebung Entwicklungsprojekte in Mali.

Das Militär hat die Regierung in Mali abgesetzt. Unser Bild zeigt Soldaten in der malischen Hauptstadt Bamako. Seit mehr als 20 Jahren finanziert die Brücke Nordenham-Kayes mit Spendengeldern aus Nordenham und Umgebung Entwicklungsprojekte in Mali.

Foto: picture alliance/dpa

Das Militär hat die Regierung in Mali abgesetzt. Unser Bild zeigt Soldaten in der malischen Hauptstadt Bamako. Seit mehr als 20 Jahren finanziert die Brücke Nordenham-Kayes mit Spendengeldern aus Nordenham und Umgebung Entwicklungsprojekte in Mali.

Heute

Hilfe für Mali wird fortgeführt

Die Lage in Mali wird immer unübersichtlicher. Zu den Konflikten im Norden und in der Mitte des Landes kommt nun auch noch ein Putsch. Das Militär hat Präsident Ibrahim Boubacar Keita und Premierminister Boubou Cissé festgenommen. Die beiden haben ihren Rücktritt erklärt. Ungeachtet der Zuspitzung der Lage will die Brücke Nordenham-Kayes ihre Unterstützung für Entwicklungsprojekte in dem westafrikanischen Land fortsetzen.

Kreis-Icon-Nordstern
Seit mehr als 20 Jahren ist die Brücke in Mali aktiv, hat Schulen gebaut und Gesundheitszentren, Getreidespeicher und Nähwerkstätten. Seit drei Jahren arbeitet die Brücke mit der Welthungerhilfe zusammen. Die Spendengelder, die in Nordenham und den umliegenden Gemeinden eingeworben werden, fließen seitdem in die Stärkung der kleinbäuerlichen Landwirtschaft in der Region Mopti in Zentralmali. Dort unterstützt die Welthungerhilfe insbesondere Bäuerinnen mit Saatgut und Geräten beim Anbau von Gemüse und bei der Hühnerzucht. Die Welthungerhilfe bietet auch Alphabetisierungskurse für die Frauen an.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen