Idyllisch zwischen dem Hinterland der Gemeinde Wurster Nordseeküste und dem Wattenmeer gelegen, befindet sich der Hof Olendiek, ein Gemüsebetrieb mit sieben Hektar Land. Er soll verkauft werden.

Idyllisch zwischen dem Hinterland der Gemeinde Wurster Nordseeküste und dem Wattenmeer gelegen, befindet sich der Hof Olendiek, ein Gemüsebetrieb mit sieben Hektar Land. Er soll verkauft werden.

Foto: Heike Leuschner

Idyllisch zwischen dem Hinterland der Gemeinde Wurster Nordseeküste und dem Wattenmeer gelegen, befindet sich der Hof Olendiek, ein Gemüsebetrieb mit sieben Hektar Land. Er soll verkauft werden.

Heute

Hof Olendiek in Cappel soll verkauft werden

Seit fast 20 Jahren betreiben die Elbe-Weser Welten (EWW) den Hof Olendiek in Cappel-Altendeich als Arbeitsbereich der Werkstätten für behinderte Menschen. Manche Beschäftigte sind hier schon ihr halbes Leben lang im Einsatz. Doch nun soll der Hof verkauft werden. Grund ist die wirtschaftliche Situation, die sich nach dem Tod des ehemaligen Betriebsstättenleiters noch einmal massiv verschärft habe, erklärt Robert Bau, Geschäftsführer der EWW mit Sitz in Bremerhaven. In dieser Woche wurden die Mitarbeiter informiert.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Betroffenheit unter den 18 Beschäftigten, den drei Fachkräften, dem Praxisanleiter und den beiden Fahrern sei groß, berichtet Werkstatträtin Sabine Sacher. „Für die Mitarbeiter war es ein Schock“, ergänzt Andreas Larmann von der Werkstättenleitung. Die Gesellschaft, die zu jeweils 50 Prozent zur Lebenshilfe Wesermünde und zur Behinderteneinrichtung e.V. gehört, werde aber niemanden entlassen. „Als EWW haben wir ein breites Arbeitsangebot und können Alternativen anbieten“, erklärt Larmann. Einige der Mitarbeiter hätten bereits Perspektiven für sich erkannt.
Robert Bau ist Geschäftsführer der Elbe-Weser Welten.

Robert Bau ist Geschäftsführer der Elbe-Weser Welten.

Foto: privat

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben