Nach den Corona-Soforthilfen folgen sogenannte Überbrückungshilfen. Die Hürden, an die Fördergelder zu gelangen, sind hoch.

Nach den Corona-Soforthilfen folgen sogenannte Überbrückungshilfen. Die Hürden, an die Fördergelder zu gelangen, sind hoch.

Foto: picture alliance/dpa

Nach den Corona-Soforthilfen folgen sogenannte Überbrückungshilfen. Die Hürden, an die Fördergelder zu gelangen, sind hoch.

Heute

Hohe Hürden für Corona-Hilfen

Künstler, Schausteller, Einzelhändler und Eventveranstalter – sie alle sind von der Corona-Krise besonders betroffen. In einigen Branchen wird derzeit überhaupt kein Geld verdient. Mit den Soforthilfen des Landes und des Bundes sollten die finanziellen Schäden gelindert werden. Nun schließen sich die Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen an. Die Hürden, die Fördergelder zu erhalten, sind allerdings hoch.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Überbrückungshilfe kann nur durch Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer über ein bundeseinheitliches Online-Portal beantragt werden. Dadurch soll dem Missbrauch, den es bei der Corona-Soforthilfe gegeben hat, vorgebeugt werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen