Die Mitarbeiter der Bleihütte drängen auf eine schnelle Verständigung zwischen Land und Landkreis über die Übernahme der Umwelt-Altlasten. Deshalb haben sie am Mittwoch in Brake demonstriert. Dort tagten Vertreter des Landkreises, des Landes und die Geschäftsführung von Weser-Metall.

Die Mitarbeiter der Bleihütte drängen auf eine schnelle Verständigung zwischen Land und Landkreis über die Übernahme der Umwelt-Altlasten. Deshalb haben sie am Mittwoch in Brake demonstriert. Dort tagten Vertreter des Landkreises, des Landes und die Geschäftsführung von Weser-Metall.

Foto: Heilscher

Die Mitarbeiter der Bleihütte drängen auf eine schnelle Verständigung zwischen Land und Landkreis über die Übernahme der Umwelt-Altlasten. Deshalb haben sie am Mittwoch in Brake demonstriert. Dort tagten Vertreter des Landkreises, des Landes und die Geschäftsführung von Weser-Metall.

Heute

Hüttenarbeiter kämpfen für ihre Jobs

Der Investor hatte eine Frist gesetzt. Finanzierung der Löhne und Gehälter bis zum 20. September. Bis dahin sollten die offenen Fragen im Hinblick auf die Übernahme der Bleihütte geklärt sein. Diese Frist ist längst abgelaufen. Die Fragen sind nicht geklärt. Glencore zahlt trotzdem weiter. Aber wie lange noch? „Die Zeit drängt“, sagt Jochen Luitjens, Geschäftsführer der IG Metall Wesermarsch. Um das deutlich zu machen, haben am Mittwoch knapp 100 Hüttenarbeiter vorm Kreishaus in Brake demonstriert.

Kreis-Icon-Nordstern
„Beschäftigung sichern“ riefen sie lautstark und schwenkten die roten Fahnen der IG Metall. Im Kreishaus tagten Vertreter des Landkreises, des Landes Niedersachsen und die Geschäftsführung von Bleihüttenbetreiber Weser-Metall, um über die nicht gelösten Fragen zu sprechen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen