Im Interview stellte Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) klar, dass das Land kräftig in die Häfen investieren will.

Im Interview stellte Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) klar, dass das Land kräftig in die Häfen investieren will.

Foto: Arnd Hartmann

Im Interview stellte Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) klar, dass das Land kräftig in die Häfen investieren will.

Heute

„Ich habe keinen problemorientierten Blick auf Bremerhaven“

Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) will ein echter Landesvater sein. Einer, der öfter nach Bremerhaven kommt, um mit den Menschen in den Stadtteilen zu sprechen. Mit Christian Döscher und Klaus Mündelein sprach er über den Hochschulausbau, die „Polarstern 2“, sein besonderes Notizbuch und seine besondere Nähe zu Bremerhaven.

Kreis-Icon-Nordstern
Das Rezept für die Eierlikörtorte Ihrer Mutter ist ja inzwischen berühmt in Bremen. Es steht neben vielen anderen Ideen und Dingen in Ihrem Notizbuch mit dem Titel „Pläne zur Rettung Bremens und Backrezepte“. Warum muss das Land Bremen gerettet werden? Was sind die größten Bedrohungen? (Lacht) Das Notizbuch war einfach nur ein Gag. Den Titel „Pläne zur Rettung Bremens – und Backrezepte“ habe ich fotografiert, weil ich das einfach lustig fand, und habe das Foto ins Internet gestellt. Dort hat es eine gewisse Prominenz bekommen. Aber im Ernst: Bremen und Bremerhaven haben Probleme, aber sie müssen nicht in ihrer Existenz gerettet, sondern produktiv weiterentwickelt werden. Dass das Buch so große Wellen schlagen würde, hatte ich wirklich nicht geahnt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben