Menschen warten in einer Schlange vor einem Gebäude.

Ein häufiges Bild in diesen Tagen: Vor der Zulassungsstelle in Schiffdorf warten Menschen teilweise stundenlang darauf, an die Reihe zu kommen.

Foto: Wolfhard Scheer

Heute

„Ich habe zwei Stunden umsonst angestanden“

Es ist 14 Uhr, die Sonne knallt und die Schlange wird immer länger. Noch anderthalb Stunden. Dann macht die Kfz-Zulassungsstelle in Schiffdorf zu. „Es ist deprimierend“, sagt Ryszard Szatkowski. Der Langener steht weiter hinten in der Schlange, vor ihm acht, vielleicht neun Kunden. Ob er heute noch drankommt? Szatkowski zuckt mit den Schultern. Eigentlich hat er es eilig. Er will ein Motorrad abmelden, das er morgen verkaufen möchte. An einen Mann aus Litauen, der 1400 Kilometer mit dem Auto anreist. „Ich schätze, ich muss hier morgen früh noch mal antanzen“, sagt Szatkowski. Stau vor der Zulassungsstelle: Das ist in Corona-Zeiten zum Alltag geworden. Der Landkreis will nun reagieren.

Kreis-Icon-Nordstern
Seit dem 18. Mai sind die Zulassungsstellen des Landkreises in Cuxhaven und in Schiffdorf wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Allerdings nur unter strengen Auflagen: Für jedes Anliegen darf jeweils nur eine Person die Zulassungsstelle betreten. In Cuxhaven gibt es insgesamt acht Warteplätze im Gebäude, in Schiffdorf sind es sieben. Und was passiert, wenn alle Plätze belegt sind? Dann müssen die Kunden draußen vor dem Gebäude warten. „Aufgrund des zu erwartenden Kundenaufkommens und der veränderten Abläufe werden Sie um Geduld gebeten“, heißt es auf der Internetseite des Landkreises.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren