Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
So soll es aussehen, das Corona-Virus: Eine Familie aus Bremerhaven berichtet, wie sie die Quarantäne erlebt.

So soll es aussehen, das Corona-Virus: Eine Familie aus Bremerhaven berichtet, wie sie die Quarantäne erlebt.

Foto: freshidea - stock.adobe.com

Heute

In Quarantäne: Zu Viert, ganz allein

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Seit einer Woche isoliert. Ein 39 Jahre alter Familienvater war der erste Corona-Patient in Bremerhaven. Mit der ganzen Familie ist er nach seinem Skiurlaub in Quarantäne, inzwischen wurde auch die Ehefrau positiv getestet auf das Virus. Damit beginnt für die Familie mit zwei Kindern die 14-tägige Isolation von vorn. Lest, wie es der Familie, die anonym bleiben möchte, geht und wie sie den Alltag meistert.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Meyer*, wie geht es Ihnen? Seit heute wieder deutlich besser. Ein, zwei Tage noch, denke ich, dann müsste ich wieder fit sein.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren