In der Wesermarsch zeichnet sich ein Pflegenotstand ab. Im Jahr 2035 wird es einen zusätzlichen Bedarf von 500 Pflegekräften geben.

In der Wesermarsch zeichnet sich ein Pflegenotstand ab. Im Jahr 2035 wird es einen zusätzlichen Bedarf von 500 Pflegekräften geben.

Foto: picture alliance / dpa

In der Wesermarsch zeichnet sich ein Pflegenotstand ab. Im Jahr 2035 wird es einen zusätzlichen Bedarf von 500 Pflegekräften geben.

Heute

In der Wesermarsch werden 500 Pflegekräfte gesucht

In der Wesermarsch zeichnet sich ein Pflegenotstand ab. Im Jahr 2035 - das ist bereits in 15 Jahren - wird es einen zusätzlichen Bedarf von 500 Pflegekräften geben. Diese Zahl nannte jetzt Dr. Birgit Deckers, die einen vom Landkreis Wesermarsch in Auftrag gegebenen Pflegebericht erstellt und im Ausschuss für Soziales und Gesundheit des Kreistags vorgestellt hat.

Kreis-Icon-Nordstern
Schon jetzt fehlen in der Wesermarsch vollstationäre Pflegeplätze, vor allem in der mittleren und südlichen Wesermarsch. „Für den Landkreis Wesermarsch muss konstatiert werden, dass die Anzahl der vollstationären Pflegeplätze rückläufig ist, da die Anzahl der Einrichtungen seit 2017 deutlich abgenommen hat und die Einrichtungen Plätze reduziert haben“, heißt es in dem Pflegebericht. Hinzu kommen Versorgungsengpässe bei der ambulanten Pflege. „Täglich müssen Anfragen abgelehnt werden“, sagte Birgit Deckers im Sozialausschuss. Kaum angeboten wird in der Wesermarsch betreutes Wohnen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen