Geangelte Heringe in einem Eimer eines Petrijünger im Stadthafen an der Warnow.

Weil Freizeitangler nur die Menge an Heringen fangen, die sie auch verwerten, gibt es keine Eine Fangbegrenzung für den Fisch.

Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Weil Freizeitangler nur die Menge an Heringen fangen, die sie auch verwerten, gibt es keine Eine Fangbegrenzung für den Fisch.

Heute

Jetzt beginnt die Hochsaison für Heringsangler

Die Heringssaison an der Ostseeküste läuft: Hauptsächlich an der Kieler Bucht, am Nord-Ostsee-Kanal, der Schlei, Wismarer Bucht, Warnow und am Strelasund stehen oft Hunderte Angler und holen den auch „Silber des Meeres“ genannten Fisch aus dem Wasser. So mancher Eimer wird gefüllt, wie Kilian Neubert vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern sagt. „Da gibt es gute Tage, an denen ein Fisch nach dem anderen anbeißt. Es gibt aber auch andere Tage, an denen der Eimer fast leer bleibt.“ Die Saison und damit das Vergnügen der Angler ist sehr kurz. Sie dauert nur bis Mai.

Kreis-Icon-Nordstern
Eine Begrenzung der Fangmengen gebe es nicht. Neubert ist jedoch der Überzeugung, dass die meisten Angler vernünftig sind und nur die Menge an Heringen aus dem Wasser holen, die sie tatsächlich verwerten können. Denn insgesamt gehe es den Heringsbeständen nicht gut, was an den Quotenkürzungen abzulesen ist. Doch die Mengen, die von den Anglern aus dem Wasser gezogen werden, sind im Vergleich zu den Mengen der Berufsfischerei relativ gering, wie Neubert sagt. Der private Verkauf der privat gefangenen Fische ist verboten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben