Neubau der Kaje verzögert sich

Foto: Christoph Barth

Heute

Neubau der Kaje verzögert sich

Die neue Westkaje im Kaiserhafen in Bremerhaven wird später fertig als geplant. Eigentlich sollte das 500 Meter lange Bauwerk bereits seit Ende 2018 stehen. Doch noch immer zerren die Bautrupps an den alten Holzpfählen des Vorgängerbaus aus der Kaiserzeit. Bevor sie nicht restlos beseitigt sind, kann die neue Kaje nicht in Betrieb gehen. Einen Fertigstellungstermin nennt die Hafengesellschaft Bremenports zurzeit nicht.

Kreis-Icon-Nordstern
Eigentlich ist die neue Kaje schon seit einigen Monaten fertig. Die Ingenieure und Bauarbeiter haben sie wenige Meter hinter der alten Hafenmauer in den Boden gerammt: 4000 Tonnen Stahl, 3500 Kubikmeter Beton, ausgestattet mit zwei Rollbahnen für Kräne.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen