„Der Bus ist wie eine andere Welt“, sagen Schüler aus der Samtgemeinde Tarmstedt: Statt Abstand herrscht auf dem Weg zur Schule Enge. Eltern fordern jetzt, dass die Verantwortlichen die Sorgen der Kinder ernst nehmen und handeln.

„Der Bus ist wie eine andere Welt“, sagen Schüler aus der Samtgemeinde Tarmstedt: Statt Abstand herrscht auf dem Weg zur Schule Enge. Eltern fordern jetzt, dass die Verantwortlichen die Sorgen der Kinder ernst nehmen und handeln.

Foto: dpa

„Der Bus ist wie eine andere Welt“, sagen Schüler aus der Samtgemeinde Tarmstedt: Statt Abstand herrscht auf dem Weg zur Schule Enge. Eltern fordern jetzt, dass die Verantwortlichen die Sorgen der Kinder ernst nehmen und handeln.

Heute

Kein Abstand: In Tarmstedt fühlen sich Schüler im Bus unwohl

Die Infektionszahlen im Land steigen. Seit Montag gelten deshalb auch an den Schulen verschärfte Corona-Regeln. Für Schüler ab der Klasse fünf bedeutet das auch im Unterricht: Maskenpflicht. Stoßlüften gehört bereits seit dem Ende der Herbstferien zum Alltag im Klassenraum. Mit strengen Hygienekonzepten versuchen die Schulen, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Doch die Gefahr lauert bereits auf dem Schulweg, sagen Eltern und fordern das Ende der Schülerbeförderung in überfüllten Bussen.

Kreis-Icon-Nordstern
Ranzen, Schulbrot und Masken. Für Rouven gehören die bunten Stoffmasken schon wie selbstverständlich zum Schulalltag dazu. Auch wenn sie nerven und es anstrengend ist, mit diesem Stoff vorm Mund zu sprechen. Die A-H-A-Regel der Bundesregierung, also Abstand, Hygiene und Alltagsmasken hat der Siebenjährige längst verinnerlicht.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben