Den Wettlauf um die Riesen-Containerschiffe wollen die Grünen nicht mehr mitmachen. Die Kajenertüchtigung an der Bremerhavener Stromkaje könne nicht der entscheidende Faktor sein, um gegen Rotterdam bestehen zu können.

Den Wettlauf um die Riesen-Containerschiffe wollen die Grünen nicht mehr mitmachen. Die Kajenertüchtigung an der Bremerhavener Stromkaje könne nicht der entscheidende Faktor sein, um gegen Rotterdam bestehen zu können.

Foto: Scheer

Den Wettlauf um die Riesen-Containerschiffe wollen die Grünen nicht mehr mitmachen. Die Kajenertüchtigung an der Bremerhavener Stromkaje könne nicht der entscheidende Faktor sein, um gegen Rotterdam bestehen zu können.

Heute

Kein Wettlauf um die Container-Giganten

Den Wettlauf um die Container-Giganten wollen die Grünen nicht mehr mitmachen. 420 Meter lange Megaboxer mit immer mehr Tiefgang, die Rotterdam jederzeit anlaufen können und dort automatisiert entladen werden. „Auf dem Niveau können wir nicht mithalten“, sagte der Hafenpolitiker der Grünen, Robert Bücking, bei der Debatte am Dienstag in der Bürgerschaft.

Kreis-Icon-Nordstern
Nachdem der Senat am Dienstag die 1,1 Millionen Planungsmittel für die Kajenertüchtigung an den Containerterminals I bis IIIa bewilligt hatte, gab es noch einen politischen Schlagabtausch zu dem Thema. Weil die Hoheitsrechte über die Containerterminals in Bremerhaven immer noch bei der Stadt Bremen liegen, fand der nicht im Landtag statt, sondern in der Stadtbürgerschaft, die für die Bremer Angelegenheiten zuständig ist.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen