Spektakuläres Höhenfeuerwerk wird es dieses Silvester nirgendwo geben. Kleinstfeuerwerk wie Wunderkerzen und Knallerbsen, die ganzjährig erworben werden können, dürfen dagegen überall verwendet werden.

Spektakuläres Höhenfeuerwerk wird es dieses Silvester nirgendwo geben. Kleinstfeuerwerk wie Wunderkerzen und Knallerbsen, die ganzjährig erworben werden können, dürfen dagegen überall verwendet werden.

Foto: Insa Sanders/dpa

Spektakuläres Höhenfeuerwerk wird es dieses Silvester nirgendwo geben. Kleinstfeuerwerk wie Wunderkerzen und Knallerbsen, die ganzjährig erworben werden können, dürfen dagegen überall verwendet werden.

Heute Erlesenes aus 2020 - Dezember

Keine einheitliche Linie beim Silvesterfeuerwerk

Im Langener Grenzweg wird in der Silvesternacht deutlich, welch kuriose Auswüchse der Föderalismus zutage fördern kann. Während das Jahr 2021 auf der zu Langen gehörenden Straßenhälfte mit Raketen und Böllern begrüßt werden darf, bleibt es auf der Bremerhavener Seite still. Der Landkreis entschied sich am Montag erneut gegen ein Feuerwerksverbot an bestimmten Orten.

Kreis-Icon-Nordstern
Anders als das Land Bremen, das das Abbrennen von Feuerwerk in Bremen und Bremerhaven mit Verweis auf die angespannte Lage in den Kliniken generell verboten hatte, scheiterte Niedersachsen mit seinem Verbot vor Gericht. Die daraufhin erlassene niedersächsische Corona-Verordnung räumte den Landkreisen allerdings die Möglichkeit ein, Plätze zu bestimmen, an denen das Böllern zum Jahreswechsel verboten ist. Nach einem Telefonat mit den Bürgermeistern und der Polizei teilte Landrat Kai-Uwe Bielefeld (parteilos) am Montag mit, dass der Landkreis Cuxhaven von dieser Möglichkeit keinen Gebrauch machen werde.

Böllerverbot im Land Bremen

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben