Eine junge Frau fotografiert mit ihrem Handy in einem Freibad. Hunderttausende Kinder und Erwachsene folgen minderjährigen Influencern auf Youtube, Instagram oder TikTok durch ihren Alltag, in den Park oder ins Schwimmbad. Hinter der Kamera, den Accounts und den Verträgen mit Unternehmen, die in den Videos ihre Produkte platzieren, stehen oft die Eltern.

Eine junge Frau fotografiert mit ihrem Handy in einem Freibad. Hunderttausende Kinder und Erwachsene folgen minderjährigen Influencern auf Youtube, Instagram oder TikTok durch ihren Alltag, in den Park oder ins Schwimmbad. Hinter der Kamera, den Accounts und den Verträgen mit Unternehmen, die in den Videos ihre Produkte platzieren, stehen oft die Eltern.

Foto: dpa

Eine junge Frau fotografiert mit ihrem Handy in einem Freibad. Hunderttausende Kinder und Erwachsene folgen minderjährigen Influencern auf Youtube, Instagram oder TikTok durch ihren Alltag, in den Park oder ins Schwimmbad. Hinter der Kamera, den Accounts und den Verträgen mit Unternehmen, die in den Videos ihre Produkte platzieren, stehen oft die Eltern.

Heute

Kindkeit vor der Kamera

Sie testen Spielzeug, Süßigkeiten und Pflegeprodukte. Bei der Geburtstagsfeier, im Park oder Schwimmbad ist meistens die Kamera dabei. Hunderttausende folgen minderjährigen Influencern auf Youtube, Instagram und Tiktok durch deren Alltag. Ihre Videos und Fotos gehören mittlerweile zur Lebenswirklichkeit vieler Kinder und Jugendlicher in Deutschland, die in den Sozialen Medien unterwegs sind.

Kreis-Icon-Nordstern
Hinter der Kamera und den Accounts stehen oft die Eltern. Sie kümmern sich um die Bespielung der Kanäle und manchmal auch um die Verträge mit Unternehmen, die in den Videos ihre Produkte platzieren und dafür Geld bezahlen. Manche Familien bestreiten so ihren Lebensunterhalt. Zu den besonders beliebten Youtube-Kanälen in Deutschland zählen etwa „Mileys Welt“ mit 887.000 Abonnenten, „Alles Ava“ mit 702.000 Abonnenten und „Mavie Noelle“ mit 604.000 Abonnenten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen