„Diese aufgeführten Fehlbefüllungen mindern nicht nur die Qualität der Papierverwertung“, macht GIB-Sprecherin Alexandra Janßen deutlich. Auch das Mülltrennungssystem an sich werde durch die Fremdstoffe gefährdet.

„Diese aufgeführten Fehlbefüllungen mindern nicht nur die Qualität der Papierverwertung“, macht GIB-Sprecherin Alexandra Janßen deutlich. Auch das Mülltrennungssystem an sich werde durch die Fremdstoffe gefährdet.

Foto: picture alliance / Sina Schuldt/dpa

„Diese aufgeführten Fehlbefüllungen mindern nicht nur die Qualität der Papierverwertung“, macht GIB-Sprecherin Alexandra Janßen deutlich. Auch das Mülltrennungssystem an sich werde durch die Fremdstoffe gefährdet.

Heute

Kippen, Masken und Co.: Papiertonne falsch befüllt

Windeln, Zigarettenkippen, Einwegmasken - in letzter Zeit kommt es in der Wesermarsch immer häufiger vor, dass Papiertonnen falsch befüllt werden. Das Entsorgungsunternehmen GIB sieht sich deshalb zum Handeln gezwungen. Die blauen Tonnen sollen vermehrt kontrolliert werden - ähnlich wie man es bereits erfolgreich bei den Biotonnen macht.

Kreis-Icon-Nordstern
Das hat GIB-Sprecherin Alexandra Janßen am Mittwoch mitgeteilt. Alle Müllfahrzeuge des Unternehmens seien mittlerweile mit Kameras ausgerüstet, mit deren Hilfe die Fahrer sehen können, was sich so alles in den Tonnen befindet. Dabei sei in den vergangenen Monaten unangenehm aufgefallen, dass gerade in den blauen Abfallbehältern jede Menge Fremdstoffe zu finden waren.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben