Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In diesem Haus in Kirchtimke spielte sich Dienstagmorgen eine Tragödie ab. Ein 57-Jähriger hat laut Polizei seine Ehefrau getötet.

In diesem Haus in Kirchtimke spielte sich Dienstagmorgen eine Tragödie ab. Ein 57-Jähriger hat laut Polizei seine Ehefrau getötet.

Foto: Brandt

Heute

57-Jähriger aus Kirchtimke tötet seine Ehefrau

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Ein tragischer Fall hat sich Dienstagmorgen in Kirchtimke im Landkreis Rotenburg abgespielt. Ein 57-Jähriger hatte der Polizei über Notruf mitgeteilt, seine Ehefrau gewürgt zu haben. Als die Beamten wenig später eintrafen, war die 52-Jährige tot.

Kreis-Icon-Nordstern
Nachmittags gegen 16 Uhr. Es ist ruhig im kleinen Wohngebiet am Rande Kirchtimkes, nur in der Ferne lärmt eine Motorsäge. Nichts deutet auf die Tat am frühen Morgen hin.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren