Eisexperten haben den Forschungseisbrecher „Polarstern“ verlassen, um eine große Scholle im arktischen Ozean zu untersuchen.

Der Weltklimarat warnt vor einer drastischen Eisschmelze. Maßgeblich beteiligt an deren Expertisen ist Professor Hans-Otto Pörtner vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut.

Foto: Sebastian Grote

Der Weltklimarat warnt vor einer drastischen Eisschmelze. Maßgeblich beteiligt an deren Expertisen ist Professor Hans-Otto Pörtner vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut.

Heute

Klima: „Mit der Natur lassen sich keine Kompromisse schließen“

Fünf Jahre nach den Pariser Klimabeschlüssen sind die meisten Staaten noch nicht so weit, wie sie eigentlich sein sollten. Doch mit der Natur und ihren Gesetzmäßigkeiten könne man keine Kompromisse machen, sagt Prof. Hans-Otto Pörtner in einem Gespräch mit Ursel Kikker. Der Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) in Bremerhaven, der federführend mit am Weltklimabericht IPCC mitarbeitet, fordert eine strikte Klimaschutzpolitik. Außerdem hält er es für sinnvoll, für den Artenschutz etwa ein Drittel der Fläche an Land und im Meer weitgehend aus der menschlichen Nutzung zu nehmen.

Kreis-Icon-Nordstern
Ziehen Sie fünf Jahre nach Paris eine erste positive Bilanz? Die Länder ringen um die Klimaziele. Doch letztlich habe ich das Gefühl, man meint, man könne Kompromisse machen. Doch diese Kompromisse schaden dem Klimaschutz und dem Artenschutz. Der Respekt vor der Natur und den natürlichen Lebensgrundlagen fehlt. Man möchte von der als bewährt empfundenen industriellen Wirtschaft möglichst viel retten. Dabei werden die Prognosen immer eindeutiger, dass bisheriges Wirtschaften den Klimawandel ausgelöst hat und nun selbst vom Klimawandel beschädigt wird. Wir brauchen ein nachhaltiges Wirtschaften.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben