Strahlentherapie Chefarzt Aydin und Patientin Tanja Clausdorff mit dem Linearbeschleuniger im Klinikum Reinkenheide.

Strahlentherapie Chefarzt Aydin und Patientin Tanja Clausdorff mit dem Linearbeschleuniger im Klinikum Reinkenheide.

Foto: Lothar Scheschonka

Strahlentherapie Chefarzt Aydin und Patientin Tanja Clausdorff mit dem Linearbeschleuniger im Klinikum Reinkenheide.

Heute

Klinikum Reinkenheide: „Strahlentherapie wird besser und präziser“

Es ist fast genau ein Jahr her, als Tanja Clausdorff die Diagnose bekommt: Brustkrebs. Von einem Tag auf den anderen ist alles anders. „Das reißt einem den Boden unter den Füßen weg“, sagt die 49-Jährige. Jetzt, ein Jahr später, hat sie fast alles hinter sich gebracht: Chemotherapie, Operationen und Bestrahlungen. An diesem Donnerstag bekommt sie die letzte von 28 Bestrahlungen in der Klinik für Radioonkologie am Klinikum Reinkenheide. Eingesetzt wird dafür ein neuer Linearbeschleuniger, ein hochmodernes medizinisches Gerät, das die Strahlenbelastung für Patienten deutlich reduziert.

Kreis-Icon-Nordstern
„Da hängt ganz viel Hoffnung an dieser Maschine, dass die das Ruder rumreißt und man weiterleben darf“, sagt Tanja Clausdorff. Nach Angaben von Professor Halim Aydin, dem Chefarzt der Radioonkologie im Klinikum Reinkenheide, trägt das neue Gerät dazu bei, mehr Krebspatienten heilen zu können: „Die Strahlentherapie wird besser und präziser.“ Die Anlage sei strahlungsärmer. „Durch mehr Präzision ist nur noch ein erheblich kleineres Bestrahlungsvolumen nötig“, betont Aydin. „Das bedeutet für den Patienten weniger Risiken und Nebenwirkungen. Das gesunde Gewebe, zum Beispiel in der Lunge, wird bei der Bestrahlung nicht in Mitleidenschaft gezogen, wie es bei herkömmlichen Bestrahlungsmethoden der Fall sein kann.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen