Zwei Männer hocken vor einem Skelett

BuzZwei Archäologen bei der Arbeit: Andreas Schäfer (rechts) stellt Wolfram Essling-Wintzer einen Oberschenkelknochen zur Verfügung. Das Bild zeigt die letzte Ruhestätte des Erzbischofs Gottfried von Arnsberg, das Skelett links ist eine Nachbildung. Foto: Strüning

BuzZwei Archäologen bei der Arbeit: Andreas Schäfer (rechts) stellt Wolfram Essling-Wintzer einen Oberschenkelknochen zur Verfügung. Das Bild zeigt die letzte Ruhestätte des Erzbischofs Gottfried von Arnsberg, das Skelett links ist eine Nachbildung. Foto: Strüning

Heute

Knochen des Bischofs gehen ins Labor

Wolfram Essling-Wintzer ist wissenschaftlicher Assistent beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Ihm treibt derzeit eine für ihn wichtige Frage um: Wer liegt in der Gruft des Klosters bei Arnsberg? Die Gebeine des Erzbischofs Gottfried von Arnsberg unterm Stader Zeughaus sollen jetzt entscheidende Hinweise bieten.

Kreis-Icon-Nordstern
Essling-Wintzer ist Archäologe für das Mittelalter und die Neuzeit. Er stieg gemeinsam mit dem Stader Stadtarchäologen Dr. Andreas Schäfer in die Gruft in der Stader Innenstadt hinab. Dort liegen die Gebeine des 1363 beerdigten einst in Stade aktiven Bremer Erzbischofs in einer extra gemauerten kleinen Kammer, die mit einer Grabplatte zugedeckt ist. Das sichtbare Skelett in der öffentlich zugänglichen Gruft ist ein Imitat.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben